KONZEPT

„NICHTS IST IM VERSTAND, WAS NICHT VORHER IN DEN SINNEN WAR.“ (JOHN LOCKE)

Jedes Kind verfügt über eine Vielzahl von Stärken und Fähigkeiten, die es vor allem im freien Spiel zum Ausdruck bringt. Je mehr eigene Ideen das Kind verwendet, umso mehr lernt es. Kinder sind neugierig und wissensdurstig, sie sind aktive Konstrukteure ihrer Entwicklung und lernen durch eigenes Tun. Mit Hand, Herz und Verstand lernen Kinder ganzheitlich. Sie lernen miteinander und voneinander und erleben wie sie als Individuum und in der Gruppe wichtig sind.

Unser Ziel ist es, Kindern ein Umfeld zu bieten, das freie Entfaltung zulässt und den Kindern Lust und Spaß am Abenteuer Leben macht. Wir fühlen uns sehr mit der Natur verbunden und haben einen engen Elternkontakt. Wir sind aktiv und viel unterwegs und erkunden unsere Umwelt mit all unseren Sinnen.

pdf-dateiformat-symbol_318-45340  KONZEPTION

STARKE KINDER  |  BEGEGNUNG MIT DER NATUR STROLCHE UNTERWEGS